Valentinstaggruss ein bisschen verspätet


Ich weiss, Valentinstag ist vorbei, doch Schokolade kann man ja an jedem anderem Tag auch essen;-)

Teig:

  • 4                Eier
  • 200 gr      Zucker

gut schaumig schlagen, am besten mit einem Mixer

  • 75  gr        ungesüsster Kakao
  • 100 gr      glutenfreies Mehl
  • 1dl             Oel

unter die Eimasse mischen, Teig ist noch flüssig. In eine Backform 18 x 26 cm geben, bei 170°C 20 Minuten backen. Vor dem Ausstechen der Formen den Kuchen leicht auskühlen lassen (handwarm). Vor dem glasieren vollständig erkalten lassen.

Glasur:

  • 1 Essl        Margarine
  • 150 gr       Schokolade
  • 1-2 Essl    Kirsch

zusammen schmelzen, die Formen mit einem breiten Messer damit bestreichen. Es gelingt besser, wenn man das Messer vorher in kaltes Wasser taucht. Sofort mit Streusel / Marzipan verzieren sonst klebt es nicht mehr.

One thought on “Valentinstaggruss ein bisschen verspätet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s