Schoko-schoko-Himbeer Cookies


Nur nachbacken wenn man sich beherrschen kann – hochgradiges Suchtpotenzial!

IMG_2179

Rezept:

  • 125 gr Margarine

flüssig schmelzen

  • 300gr Zucker

zugeben und mit dem Mixer schaumig rühren

  • 2 Eier zugeben, nur kurz mitmixen! Sonst werden die Cookies ganz krümelig…

IMG_2129

folgende trockene Zutaten separat mischen:

  • 300 gr glutenfreies Mehl, ich habe Panflor verwendet. Bei Schär Kuchenmix eventuel etwas weniger Mehl verwenden
  • 2 Essl Kakao
  • 1 P Natron, (7gr)
  • ganz wenig Salz
  • 1 P Vanillezucker
  • 100gr getrocknete Himbeeren
  • 100gr Schokowürfel

IMG_2131

alles gut mischen. Die Masse sollte feucht sein und sich gut abstechen lassen mit einem Esslöffel. Ev. etwas Wasser oder Milch zugeben falls es zu trocken wurde.

Auf einem Blech Häufchen pflanzen, in gutem Abstand.

IMG_2139

backen bei 160°C für 12 Minuten

IMG_2141

 

 

2 thoughts on “Schoko-schoko-Himbeer Cookies

    • Hallo, zuhause backe ich nur mit Umluft, kurz vorheizen und dann Blech rein, wenn ich gleich 2 Bleche gleichzeitig backe geht es etwas länger wie 12 Minuten. Für den Verkauf habe ich nur einen mit Unter/Oberhitze zur Verfügung. Hier heize ich gut vor, und meist langen 12 Minuten. Die Kekse backen nach dem herausnehmen noch nach, sie müssen also noch wirklich weich sein wenn man sie herausnimmt. Hoffe, das ist dir eine Hilfe? viel Spass beim backen Motessa

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s