Heimweh – Schweizer in Österreich?


So, wir fahren nach Wien! Und besuchen Freunde, ich freue mich schon sehr darauf. Unser Besuch im April, wo wir ein Cembalo zu unseren Freunden verfrachteten, hat mich gluschtig gemacht und nun fahren wir als ganze Familie. Gross und Klein. Auf meiner To-do Liste steht neben einem Besuch in Schönbrunn, dem Sisimuseum auch mindesten 7-8 Stunden stehen vor der Glaswand in der Backstube im Demel. Allerdings weiss ich noch nicht, wie ich das meiner Familie beibringe, vielleicht sende ich die Truppe in den Prater mit ganz vieeeeel Kleingeld. Und weiss jemand ob ich mir einen Barstuhl mitnehmen darf?Oder so ein Outddoor-Stuhl damit ich nicht etliches kürzer aus dem Real-Back-YouTube-Film herauskomme wie ich hineingehe?

Doch eigentlich wollte ich etwas ganz anderes fragen:

Gibt es hier Schweizer, denen ich eine Freude machen könnte mit glutenfreien Basler Leckerli und Magenbrot? Da ich mich in Wien so gut wie nicht auskenne müsste man etwas „dubbelisicheres“ ausmachen, wär ja schade wenn ich die Köstlichkeiten selber essen müsste oder sie wieder zurücknehmen.

150gr Leckerli 5€

200gr Magenbrot 7€

also meldet euch, teilt den Beitrag und sagt es euren Freunden mit Zöliakie!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s