Frust


Seit einer Woche habe ich eine Küchenmaschine, zwar gebraucht, doch sie ist mir eine enorme Hilfe. 6 Eiweiss mit Zuckersirup zu einer Meringue schlagen? Macht sie im Nu, ich könnte echt stundenlang zusehen. Hab ich auch gemacht, andächtig, schade war niemand zuhause der mich dabei hätte fotografieren können. Oder vielleicht auch besser so, sonst müsste ich vielleicht mal in eine Klinik. Nur, da machen sie doch alle Maltherapie, und ich mach vieles (sogar einen Finanzplan schreiben am Compi), nur nicht malen. Schon gar nicht mit Farbe und Pinsel:-).

Also, nun aber zurück zum backen. In unserer Genossenschaft feiern wir jedes Jahr ein Sommerfest, dazu braucht es neben genügend Grillzeug auch ganz viele Kuchen und Torten. Bereits am Donnerstag fing ich mit der Torte an, denn Freitag und Samstag hatte ich Schule – Einführung in Psychische Störungen… (deshalb auch die Referenz zur Maltherapie). Nachdem ich also zugesehen habe wie meine Kenwood so schön arbeitete ging es dann richtig los. Nun, da ich zum ersten Mal eine wirklich gute Buttercreme zu Stande gebracht hatte UND die perfekte Torte, ging es darum beides zu vereinen.

Hach, die Torte wurde wunderbar, und schmeckte auch gut. Nur:

…ICH SCHOSS KEIN EINZIGES FOTO…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s